Lebensschule

Es tut uns leid, aber wir müssen coronabedingt ab 18. März die Lebensschule ausfallen lassen. Wir holen die Termine nach.

Sobald wie möglich stellen dazu hier alle wichtigen Informationen bereit.

Am 24. Februar 2020 startet unser Gebetskreis ERleuchtet.
Die Gebetstreffen finden dann alle 14 Tage statt.
Die nächsten Termine sind

Keine kommenden Termine vorhanden.

Es ist Sonntagmorgen, endlich mal frei. Warum nicht mit einem besonderen Frühstück feiern? Ein reichhaltiges Buffet mit vielen natürlichen BIO Produkten erwartet euch. Die gemütliche und familienfreundliche Atmosphäre lädt zum gemeinsamen Genießen ein. Man kann Freunde treffen, bei Kaffeespezialitäten entspannen oder sich die hausgemachten Brötchen oder frischen Früchte schmecken lassen. Zwischendurch gibt es zum Auftanken einen thematischen Impuls.

weiterlesen

Wo gehöre ich hin?

© DEA / JK

Sonntag… zu den Wurzeln des Lebens – Jer 17,7-8; Kol 2,6.7, Eph 3,14-17
Montag… in der Ewigkeit verankert – Hbr 6,19; Jer 17,12
Dienstag… an den Schleifstein der Gemeinschaft – Spr 27,17; Gal 2,11-16;
Mittwoch… in das Kraftfeld des Heiligen Geistes – Apg 4,23-31; Ps 2
Donnerstag… in die erschütterte Welt – Jh 17,14-19
Freitag… in das Miteinander der Generationen – Mal 3,24; 2Tim 1,5ff;
Samstag… zu den unbeachteten Menschen – Jh 4,1-26
Sonntag… in das Haus des Herrn (Zurück ins Vaterhaus) – Ps 23,6; Jh 14,2.3

(Textvorlage erarbeitet von der EA Spanien & Portugal)

>> Mehr Informationen hier. <<

Wenn etwas aufhört, beginnt auch etwas neues.

Als Ortsgemeinde schauen wir zurück auf ein Jahr des Segens, der Veränderung und immer wieder auch der Herausforderung. Wir feiern den Jahreswechsel, weil unser Schöpfer uns durch die Zeiten trägt … durch alle.

Am Heilig Abend laden um 15.00 Uhr wir ein zur Christvesper mit Krippenspiel, Weihnachtsmusik und Andacht.
Wir feiern Weihnachten, weil Jesus Christus auf diese Welt kam, um das Beste zu bringen, was uns je passieren konnte …

… er kam und wird kommen, weil diese Welt vor sich selbst gerettet werden muss.

Am 21. Dez. 2019 findet in unserem Haus kein Gottesdienst um 10.00 Uhr statt. Wir treffen uns statt dessen in der portugiesisch-sprachigen Advent-Gemeinde in Charlottenburg, Schlossstraße 6. Dort beginnt der Gottesdienst erst um 16.00 Uhr am Nachmittag.

Wir feiern den Advent, denn wir warten auf den, der alles verändert hat: Jesus Christus.

10.00 Uhr Gottesdienst zum Advent
danach gemeinsames Mittagessen als Potluck: alle bringen was mit, alle essen mit
14.00 Uhr Adventfeierstunde mit Musik, Geschichten und Beschehrung für die Kinder