Aktion Kinder helfen Kindern sagt DANKE

Aktion Kinder helfen Kindern sagt DANKE

Das haben wir gemeinsam geschafft! 

Liebe KhK-Helferinnen und Helfer,

Das Jahr 2020 hat jede und jeden von uns auf individuelle Weise herausgefordert. Viele von uns hatten unterschiedliche Mehrbelastungen zu tragen, egal ob in beruflicher oder privater Hinsicht. Dennoch haben wir das gemeinsame Ziel und unsere Aufgaben für mehr Gerechtigkeit, Mitgefühl und Liebe in unserer Einen Welt nicht aus den Augen verloren. 
Wie erwartet ist die Zahl der Pakete deutlich geringer als in den Vorjahren. Vor dem Hintergrund der unterschiedlichsten Herausforderungen und Unsicherheiten, die wir als Gesellschaft, als Kinder-helfen-Kindern-Team und als Privatpersonen gemeistert haben, sehen wir die liebevoll gepackten und verzierten 26.942 Pakete dennoch als großen Erfolg an! 
In einer solchen Zeit ist Menschlichkeit und Mitgefühl sowie Miteinander das Wichtigste, was wir alle täglich tun können. Für das Engagement bei der “Aktion Kinder helfen Kindern” in diesem Jahr möchten wir deshalb besonders ein herzliches DANKE sagen! Wir sind froh, dass wir auch in diesem Jahr eine weitere “Aktion Kinder helfen Kindern” umsetzen konnten. Noch vor wenigen Monaten war das keine Selbstverständlichkeit für uns. Außerdem sind wir sehr dankbar, dass auch wieder viele kleine und große Helferinnen und Helfer tatkräftig an der Aktion mitgewirkt haben. Ohne euch wäre all das nicht möglich gewesen. Auch im Namen der beschenkten Kinder ein riesiges Dankeschön! 
In den Zielländern werden in den nächsten Tagen und Wochen die von euch gepackten, gesammelten, kontrollierten und transportierten Pakete viel Freude auslösen.  Sobald wir die ersten Fotos erhalten, teilen wir sie gerne mit euch, damit ihr an dieser Form der Dankbarkeit teilhaben könnt. Unter folgendem Link könnt ihr ein Video zur diesjährigen Paketaktion sehen: https://youtu.be/6l_viCYQLq0

Zum Jahresende wünschen wir euch und euren Lieben eine fröhliche & besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Wir freuen uns auf die nächste Aktion mit euch im neuen Jahr!

Euer Team von „Aktion Kinder helfen Kindern!“ 

image002.jpg

Große Beteiligung auch im Jahr der Pandemie

Die „Aktion Kinder helfen Kindern!“ fand in diesem Jahr trotz globaler Pandemie statt. Zwar mussten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer flexibel auf die Corona-Kontakteinschränkungen reagieren, der Empathie für bedürftige und benachteiligte Kinder hat dies aber nicht geschadet. ADRA dankt den kleinen und großen Spender*innen.

Weiterstadt, den 11.12.2020 

“Gestern ging der letzte LKW mit Weihnachtspäckchen auf die Reise. Insgesamt haben die Sammler*innen 26.942 Päckchen gesammelt und damit alle Erwartungen übertroffen. Wir danken ihnen von ganzem Herzen für ihre Großzügigkeit“.

Christian Molke, geschäftsführender Vorstand ADRA Deutschland e.V.

In diesem Jahr liegt die Summe der gesammelten Päckchen unter dem Niveau des Vorjahres. Durch die Corona-Pandemie konnten einige Stadtteil- und Gemeindefeste nicht wie gewohnt stattfinden. Auch mussten sich einige Kindergärten und Schulen aus der Sammlung zurückziehen. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer haben jedoch mit viel Engagement und Eigeninitiative kompensiert, was nur möglich war.

Die Menschen waren froh, etwas Positives zu tun: Päckchen für bedürftige Kinder packen! In den Schulen hatten wir gar nicht damit gerechnet, aber es hieß oft, “wegen und trotz Corona machen wir mit! Toll, dass es stattfindet.

Statement aus Norddeutschland

Parallel dazu haben die Mitarbeiter*innen der ADRA-Zentrale die Transporte in die Zielländer geplant und dabei das Infektionsgeschehen im Auge behalten.

„Während wir nach Möglichkeiten suchten, wie wir die Aktion im Jahr der globalen Pandemie durchführen können, haben Kinder, Eltern und Freunde unermüdlich gesammelt. Es ist uns gelungen, fast alle Zielländer zu erreichen und freuen uns über jedes Paket, dass wir ausliefern können. Denn jedes Paket steht für ein Lächeln auf dem Gesicht eines Kindes“.

Michael Weller, kommissarischer Leiter der Aktion