BMV Gedenkgottesdienst 2021

BMV Gedenkgottesdienst 2021

Onlineübertragung aus Görlitz am 20. November 2021 um 10.30 Uhr

Die Corona-Pandemie hat gravierend in unser persönliches Leben und auch in das unserer Gemeinden eingegriffen. Wir konnten weder gemeinsam feiern noch gemeinsam trauern. Freude und Leid miteinander teilen zu können, ist jedoch ein menschliches Grundbedürfnis. Darauf mussten wir in den zurückliegenden eineinhalb Jahren weitgehend verzichten. Das hat Spuren in unseren Seelen hinterlassen. Viele uns nahestehende Menschen sind in den Monaten der Pandemie verstorben, ohne dass wir von ihnen Abschied nehmen und in der Trauer um sie einander Halt geben konnten. Gerade beim Abschiednehmen brauchen wir die Anteilnahme jedoch ganz besonders. Was uns aufgrund der Pandemie verwehrt war, wollen wir in einem für den 20. November 2021 geplanten Gedenkgottesdienst nachholen und nachempfinden: uns unserer Verstorbenen zu erinnern, erfahrenes Leid zu teilen und einander zu trösten. Dieser Gottesdienst findet in der Adventkapelle Görlitz statt und wird von dort live übertragen. Wir möchten all der Menschen aus den Gemeinden unseres Vereinigungsgebietes gedenken, die zwischen dem 25. März 2020 und dem 30. September 2021 verstorben sind. Sie sollen sichtbar werden, indem wir von jeder und jedem ein Bild mit dem dazugehörenden Namen zeigen. Exemplarisch wollen wir darüber hinaus einer Persönlichkeit aus jedem unserer Konvente etwas ausführlicher gedenken. Es ist ein großer Liebesdienst, den wir unseren Leidtragenden und einander erweisen.

Der Übertragungslink für den Gottesdienst lautet:
https://youtu.be/bb2kjtFNhsw