Gespräch zur Zeit am 12. Nov im Grimm-Zentrum

Gespräch zur Zeit: Wie religiös soll Deutschland sein? (Plakat)

hört Religion zu Deutschland? Welchen Platz haben religiöse Menschen in der Gesellschaft? Wo darf Religion sichtbar sein und wie viel Raum steht ihr zu?

Zu diesen Fragen diskutieren

Dalia Grinfeld,
Präsidentin der Jüdischen Studierendenunion Deutschland

Neval Parlak,
Initiative JUMA – jung, muslimisch, aktiv

Marc-Anton Hell,
Regens des Priesterseminars “Redemptoris Mater” Berlin

Dr. Alexander Bischkopf,
Weltanschauungsreferent des Humanistischen Verbands